Geschichte

Geschichte

Geschichte

Das Unternehmen Güral Porzellan, das 1989 gegründet wurde, produziert auf einer 275.000 m2 großen Fläche, wovon 75.000 m2 überdacht sind, und exportiert in 52 Länder. Am 19. Mai 2010 expandierte die Firma mit der Marke Güral Premier in der Region Antalya/Kemer/Tekirova in den Tourismussektor. 
Das Güral Premier Tekirova, das 2010 umgeben von Pinienwäldern, inmitten der Natur erbaut wurde, zeichnet sich durch einen türkischen Architekturstil und hohen Komfortstandard aus. Die Anlage mit breitem Sand- und Kieselstrand erstreckt sich auf einem 200.00 m2 großen Gelände und besteht aus mehreren 2- und 3-stöckigen Gebäuden in einer großen Gartenanlage. Die Pool Deluxe Zimmer in den 2-stöckigen Gebäuden haben über den Balkon direkten Zugang zu den Swimmingpools.
Das Güral Premier Belek, das 2014 komplett modernisiert wurde, wurde in traditioneller türkischer Architektur auf einem 130.000 m2 großen Areal inmitten der Natur, umgeben von vielen Bäumen, weit entfernt vom Lärm der Stadt erbaut. Die renovierten zwei- und dreistöckigen Deluxe Villen sind über die gesamte Grünanlage verteilt.